Ischa Freimaak!

Ischa Freimaak — für alle, die dem Bremis­chen nicht mächtig sind, hier die Über­set­zung: Es ist Okto­ber, wir haben (nor­maler­weise) fein­sten nord­deutschen Niesel­re­gen bei max. 10 Grad Cel­sius Luft­tem­per­atur und die (Nord-) Bre­mer Bevölkerung amüsiert sich auf dem Freimarkt. Der erste Freimarkt in Bre­men fand bere­its im Jahre 1035 statt, also in diesem Jahr gibt […]

Dieser Beitrag wurde am 21. Oktober 2022 von Admin verfasst.

Ischa Freimaak!

Ischa Freimaak — für alle, die dem Bremis­chen nicht mächtig sind, hier die Über­set­zung: Es ist Okto­ber, wir haben (nor­maler­weise) fein­sten nord­deutschen Niesel­re­gen bei max. 10 Grad Cel­sius Luft­tem­per­atur und die (Nord-) Bre­mer Bevölkerung amüsiert sich auf dem Freimarkt. Der erste Freimarkt in Bre­men fand bere­its im Jahre 1035 statt, also in diesem Jahr gibt […]

Ischa Freimaak — für alle, die dem Bremis­chen nicht mächtig sind, hier die Über­set­zung: Es ist Okto­ber, wir haben (nor­maler­weise) fein­sten nord­deutschen Niesel­re­gen bei max. 10 Grad Cel­sius Luft­tem­per­atur und die (Nord-) Bre­mer Bevölkerung amüsiert sich auf dem Freimarkt.

Der erste Freimarkt in Bre­men fand bere­its im Jahre 1035 statt, also in diesem Jahr gibt es die 987 Aus­gabe. Merkt ihr was? Die Münch­en­er mit ihrem Okto­ber­fest kön­nen da bei Weit­em nicht mithal­ten, in diesem Jahr fand die 187. Wies´n statt — da kommt uns nicht ein­mal ein müdes Lächeln über die Lippen 😉

Ein Beitrag von

Veröffentlicht am

Kategorien