WIR |
ÜBER |
UNS |

PATRICK
BREMEN
FUJI

WIR ÜBER UNS

PATRICK
BREMEN
FUJI

Moin!

ich bin der Patrick, komme aus Bre­men und gehöre zu den Gründungsmitglieder:innen der Fotogruppe sicht | 28.

Es klingt ein wenig nach Klis­chee, tat­säch­lich habe ich meine ersten fotografis­chen Schritte an der Seite meines Groß­vaters unter­nom­men — mit ein­er ein­fachen Ritsch-Ratsch-Kom­pak­tkam­era, so richtig ana­log mit Film. 

In mein­er Jugend habe ich sehr spo­radisch, aber dur­chaus gerne fotografiert. Je älter mein Teenag­er- und Twen­tysome­thing-Ich aber wur­den, desto weniger habe ich fotografiert und erst­mals wieder um 2007 wieder eine Kam­era gekauft. Eine Canon Ixus 80, Dreifach­zoom und ein winzig klein­er Sensor. 

Aus meinem Umfeld wurde meine fotografis­che Renais­sance mit viel Lob bedacht, mir wurde gar “der fotografis­che Blick” attestiert — in der Rückschau war das allerd­ings, und das meine ich keines­falls boshaft, eher eine angenehme Fehlein­schätzung jen­er, die mir dieses her­aus­ra­gende fotografis­che Tal­ent unter­stellt haben. 

Schon bald fol­gte meine erste dig­i­tale Spiegel­re­flexkam­era, nur wenige Jahre später eine Vollformatkamera.

Lei­der ist meine eigene fotografis­che Entwick­lung über die Jahre ein wenig ins Stock­en ger­at­en und als sich die Chance ergab, eine Fotogruppe zu grün­den, wurde ich sehr schnell sehr hellhörig. 

Mit lieben Men­schen das gemein­same Hob­by zu teilen und auch ein angenehmes Maß an Verpflich­tung zu schaf­fen, die Kam­era häu­figer in die Hand zu nehmen, stellt für mich ein großes Maß an Freude dar. 

Und so bin ich ges­pan­nt, wie sich die sicht | 28 entwick­eln wird, welche Unternehmungen wir gemein­sam ver­anstal­ten, was für Fotos wir machen und wie wir uns selb­st in diesem neuen Rah­men entwick­eln werden.

PATRICKS NEUESTE BLOGBEITRÄGE

Treffen #01: Wir kommen das erste Mal als Fotogruppe zusammen

Treffen #01: Wir kommen das erste Mal als Fotogruppe zusammen

Jun 16, 20224 Minuten Lesedauer

Unser erstes Tre­f­fen sollte eigentlich nur dem Ken­nen­ler­nen dienen und führte spon­tan zur Grün­dung für die sicht | 28 Fotogruppe.…

Wir hätten da noch ein paar Fragen

Wie alt fühlst du dich?Kaum älter als 28.
Woher kommst du?Aus Bre­men.
Und wo leb­st du heute?Noch immer in Bre­men. Es ist aber auch wirk­lich hüb­sch hier.
Was ist das erste von dir gemachte Foto, an das du dich erinnerst?Eine Frau in rotem Man­tel vor der Roland­stat­ue auf dem Bre­mer Mark­t­platz. Das war mein erster Fotowalk als klein­er Junge an der Seite meines Großvaters.
Was oder wo möcht­est du unbe­d­ingt ein­mal fotografieren?Ich wäre gerne mal Still Pho­tog­ra­ph­er an einem Film­set. Das sind die Leute, die Fotos bei Fil­men machen, die früher mal in Glaskästen in den Kino­foy­ers hingen. 
Was war deine erste dig­i­tale Kamera?Eine Canon Ixus 80. 8 Megapix­el hat­te das Schmuck­stück und ich habe sie immer noch.
Hast du eine Lieblingsbrennweite?Ich mag gerne Tele­bren­nweit­en, schätze das Weitwinkel aber immer mehr.
Gibt es ein von dir gemacht­es Foto, auf das du stolz bist?In Bran­den­burg kon­nte ich mal ein Foto von einem Seeadler im Flug machen. Ich hat­te zu dem Zeit­punkt bere­its mehrere Jahre immer wieder ver­sucht, im Urlaub ein solch­es Foto hinzubekom­men. Es ist übri­gens unscharf — aber noch zu benutzen.
Hast du auch schon mal ein Foto so richtig ver­packt und dich anschließend darüber geärgert?Möglicher­weise habe ich, als ich mal frisch motiviert aus einem Work­shop kam, etwas dick aufge­tra­gen und Fotos von ein­er Band gemacht, die mal so gar nichts gewor­den sind. Ich habe anschließend gemacht, was jed­er vernün­ftige Erwach­sene tut und mich, nach­dem ich die Bilder ver­sandt hat­te, ein­fach nicht mehr gemeldet.
Was ist das am meis­ten unter­schätzte Fotozubehör?Eine Hand­schlaufe. Wie um alles in der Welt kann man ohne Hand­schlaufe leben?
Und was ist das am meis­ten über­schätzte Fotozubehör?UV-Fil­ter. Ein­er­seits ist ohne­hin vor jedem Sen­sor ein UV-Fil­ter ver­baut und ger­ade diese zwanzig-Euro Teile kön­nen der Bildqual­ität nicht zuträglich sein.
Welch­es fotografis­che The­ma würdest du gerne bess­er beherrschen?In der Por­trait­fo­tografie übe ich noch und die Straßen­fo­tografie mag ich mir mal näher anse­hen. Lei­der gibt es nur ein paar wenige richtig gute Straßen­fo­tografen und so unsag­bar viel schlechte.
Hast du eine Lieblings­fo­tografin oder einen Lieblingsfotografen?Ich mag Saul Leit­er und Peter Lindbergh.
Und mit welchem Fotografen oder welch­er Fotografin kannst du so gar nichts anfangen?David LaChapelle. Ich kann mit sein­er Kun­st so gar nicht viel anfangen.